Seite auswählen

Ausstellung “Seitensprung” im Stilwerk Berlin

Architekten als Designer

Ausstellung im stilwerk Berlin 17.-24.11.1999

Beim internationalen Designwettbewerb seitensprung ging es um die ganzheitlichen Gestaltungsphilosophie der prägenden Architekten des 20. Jahrhunderts. Für den einstufigen internationalen offenen Wettbewerb entwarfen junge Architekten Polstermöbel. Hauptsponsor stilwerk Berlin präsentierte 91 Entwürfe aus allen Teilen der Welt in einer Ausstellung.

Der Wettbewerb stellte das Polstermöbel in einen modernen Rahmen, losgelöst von seinem altmodischen Image. Die einwöchige Ausstellung zeigte Skizzen, Entwurfszeichnungen, Details und Modelle.

Mit den Wettbewerben seitensprung und Linie 8 (1999) verschafften die Berliner Architekturbüros Gruppe 6 (heute: de+ architekten), Susann Walk und Wiewiorra Architekten ihren jungen Kollegen mehr Öffentlichkeit.
seitensprung war zugleich Imageprojekt der neuen Architektengeneration und Kontaktbörse zwischen Kreativen und Produzenten.

Das Buch zur Ausstellung kann bei uns gegen 5 Euro Unkostenbeitrag inkl. Porto bestellt werden.